IDA e.V. auf Facebook

IDA e. V.

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) wurde 1990 auf Initiative von demokratischen Jugendverbänden in der Bundesrepublik Deutschland gegründet. Es fungiert als Dienstleistungszentrum, das in den Themenfeldern (Anti-)Rassismus, Rechtsextremismus, Antisemitismus, Interkulturelle Öffnung, Diversität, (Anti)-Diskriminierung und Migration informiert, dokumentiert, berät und qualifiziert. Ausführliche Informationen zu Aufgaben und Arbeitsschwerpunkten finden Sie unter „Wir über uns“. Unter „Verein & Geschäftsstelle“ erfahren Sie, wie der IDA e. V. aufgebaut ist, in welchen Netzwerken IDA aktiv ist, wer uns fördert und wie Sie uns fördern können.

Publikationen

  • Neuer IDA Reader "Geflüchtete, Flucht und Asyl" erschienen
  • Neuer IDA-Reader "Rassismuskritik" erschienen
  • Methodenreader: Der NSU und seine Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft Methodenreader: Projekt DIMENSIONEN. Der NSU und seine Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft.
  • Glossar der Neuen deutschen Medienmacher Arbeitshilfe: Glossar der Neuen deutschen Medienmacher. Formulierungshilfen für einen diskriminierungssensiblen Sprachgebrauch in der Bildungsarbeit in der Migrationsgesellschaft