IDA e.V. auf Facebook

Digitaler Festakt mit interaktivem Forumtheater zum 30-jährigen Jubiläum des IDA e. V.

Der Festakt zum 30-jährigen Jubiläum des IDA e. V. findet als Online-Veranstaltung statt.

 

Ablauf:

ab 19.30 Uhr: Begrüßung und Fachgespräch

  • Begrüßung durch die IDA-Vorsitzenden Janina Bauke und Stefan Brauneis
  • Grußworte und Videobotschaften
  • Ferda Ataman, Journalistin und Vorsitzende der Neuen deutschen Medienmacher:innen, im Gespräch mit IDA-Geschäftsführer Ansgar Drücker über rassismuskritischen Sprachgebrauch und seine Durchsetzung in den Medien sowie den Heimatbegriff in der Politik

ca. 20.30 – ca. 21.30 Uhr: Kulturprogramm

  • Interaktives Forumtheater mit KURINGA e. V.
    Menschen, die sich aus verschiedenen Gründen zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben für einen Umzug nach Deutschland entscheiden, werden bei ihrer Ankunft im Allgemeinen als NICHT integriert angesehen. Außer wenn sie reich sind, weiß positioniert, einen ethnischen deutschen Hintergrund haben oder weiße Westeuropäer:innen oder Nordamerikaner:innen sind, die angeblich leicht zu integrieren sein sollen. Der damit einhergehende Rassismus wird als Vorwurf der Des-Integration getarnt. In dieser Produktion schlägt die Gruppe Madalena Berlin eine interaktive Diskussion mit ästhetischen Mitteln über Integration, Machtverhältnisse und Mehrfachdiskriminierung im Fokus von Alltagsrassismus vor und lädt das Publikum zu eigenen Interventionen ein, um gemeinsam zu untersuchen, was in unserer Gesellschaft verändert werden kann.

ab ca. 21.30 Uhr: Offener Ausklang

  • Ende des Festakts, anschließend auf Wunsch Gelegenheit zur Online-Begegnung und zum Gespräch

 

Anmeldungen können über das untenstehende Formular getätigt werden. Da es sich um eine Online-Veranstaltung handelt, sind Fragen zu Verpflegung und Unterstützungsbedarf hinsichtlich der Barrierefreiheit nicht zu berücksichtigen.

13.11.2020 19:30 - 21:30
Anmeldefrist: 


Preis: Kostenlos
Kontakt: , Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.