IDA e.V. auf Facebook

Projektarchiv

Hier finden Sie eine Übersicht unserer abgeschlossenen Projekte.

Das Projekt zielt darauf ab, Fachkräfte aus Jugendämtern, Erziehungs- und Schulberatungsstellen sowie Schulsozialarbeit im Themenfeld Rechtsextremismus zu qualifizieren und ihre beraterische Kompetenz für die Arbeit mit ratsuchenden Eltern und anderen Bezugspersonen im Umfeld der Jugendlichen auszuweiten.

Das Projekt sieht verschiedene Angebote und Aktivitäten der Sensibilisierung, Informationsvermittlung und Qualifizierung vor. Diese beinhalten...

mehr

Zum 01. Oktober 2009 startete ein Projekt, das IDA in Kooperation mit dem Institut für Veranstaltungs- und Projektmanagement (IVP GbR) durchführt hat.

Im Projekt wurde eine Online-Datenbank der in Deutschland tätigen Vereine von Jugendlichen mit Migrationshintergrund (VJM) aufgebaut. Die Plattform dient interessierten AkteurInnen als Anlaufstelle, die Informationen und Kontaktmöglichkeiten bereit stellt. Neben den konkreten Angaben über einzelne...

mehr

Im November 2008 hat das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. in Kooperation mit dem Planerladen Dortmund ein Projekt unter dem Titel „Antirassismus für Jugendliche mit Elementen des Social Justice Trainings" gestartet. Das Projekt besteht aus einer Seminarreihe von zehn Seminaren mit Jugendlichen und einer prozessbegleitenden Evaluation im Jahr 2009. Es wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)...

mehr

Die Zusatzausbildung (Laufzeit 2007-2008) wurde durchgeführt vom Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings und der Jugendbildungsstätte Unterfranken in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte Bayerns (AGABY) und IDA e. V.
Die Zusatzausbildung vermittelte den Teilnehmenden Kompetenzen, die von PädagogInnen dort gefordert sind, wo Menschen - insbesondere Kinder und Jugendliche - mit unterschiedlicher kultureller...

mehr

Das zweijährige Projekt (Laufzeit 2003-2005) des IDA widmete sich aktuellen Erscheinungsformen des Antisemitismus unter Jugendlichen und zielte darauf ab, entsprechende pädagogischen Handlungskonzepte insbesondere für die außerschulische Jugendarbeit zu entwickeln. Die Reader „Antisemitismus - ein gefährliches Erbe. Bd. 1: Informationen zu Geschichte und Gegenwart. Bd. 2: Handreichung für die pädagogische Praxis" sind in diesem Projekt entstanden...

mehr