IDA e.V. auf Facebook

Bildungsinteressen und -chancen von Jugendlichen der 2. und 3. Migrantengeneration

Bildungsinteressen und -chancen von Jugendlichen der 2. und 3. Migrantengeneration

Diese 40seitige Publikation wurde gemeinsam mit der GEW im Oktober 1996 veröffentlicht. Die Textauswahl der Broschüre orientiert sich an Erfahrungen und Projekten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichenden ausländischer Herkunft im Schul- und Ausbildungsbereich. Sie gibt eine statistische Grundlage der gegenwärtigen Situation. Die Beiträge versuchen aus verschiedenen Blickwinkeln die Hintergründe der Bildungssituation der angeworbenen MigrantInnen darzustellen. Sie weisen auf wesentliche Aspekte der schulischen und beruflichen Ausbildung hin und versuchen, diese zu klären.

Zurück zur Liste

0 Exemplar(e) im Warenkorb.