IDA e.V. auf Facebook

Karima Benbrahim (Hg.): Diversität bewusst wahrnehmen und mitdenken, aber wie?

Diversität bewusst wahrnehmen und mitdenken, aber wie?

Düsseldorf: Eigenverlag 2012, 80 Seiten
Der Reader ist als pdf-Datei zum Download verfügbar.

Der Reader „Diversität bewusst wahrnehmen und mitdenken, aber wie?" ist die erste Veröffentlichung des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) zu diesem aktuellen Thema. Das Konzept Diversität sucht Erklärungsmuster für Diskriminierungen nicht nur in Verhaltensweisen von Individuen und ihren Interaktionen, sondern auch in institutionellen bzw. strukturellen Rahmenbedingungen. Das Anliegen dieses Readers ist es daher, die Bedeutung von Diversität als Ansatz in der Jugend(verbands)arbeit und Bildungsarbeit aufzugreifen und Handlungsmöglichkeiten für einen individuellen und institu-tionellen Umgang mit unterschiedlichen Dimensionen von Differenz und den Abbau von Diskriminierungen aufzuzeigen. Diskriminierungsformen wie Homophobie, Sexismus, Klassismus, Ethnozentrismus und Nationalismus rücken damit in den Fokus pädagogischer Fragestellungen und stellen rassismuskritische Konzepte vor neue Herausforderungen.

Herausgegeben im Auftrag des IDA e. V.
ISSN 1616-6027

 

Zurück zur Liste

0 Exemplar(e) im Warenkorb.