IDA e.V. auf Facebook
IDA e.V. auf Instagram
RSS Feed abonnieren

Internationaler Tag der Verschwundenen

30.08.2023 ganztägig

Der Gedenktag erinnert an das Schicksal von Menschen, die gegen ihren Willen an einem Ort festgehalten werden oder interniert sind, die ihren Familien, Freund:innen oder Anwält:innen nicht bekannt sind. 1981 wurde er von der in Costa Rica ansässigen „Lateinamerikanischen Föderation der Vereine der Familien von Festgenommenen / Verschwundenen“ (Federación Latinoamericana de Asociaciones de Familiares de Detenidos-Desaparecidos, FEDEFAM) initiiert.