IDA e.V. auf Facebook
IDA e.V. auf Instagram
RSS Feed abonnieren

Gedenktag an die Reichspogromnacht

09.11.2023 ganztägig

Die Reichspogromnacht bezeichnet die Gewaltmaßnahmen gegen Jüdinnen und Juden sowie jüdische Geschäfte und Einrichtungen vor allem in den Abend- und Nachtstunden des 09. November 1938 sowie in den Tagen davor und danach. Sie waren vom NS-Staat organisiert. Mehrere Hundert Jüdinnen und Juden wurden ermordet oder begingen Suizid. Ab dem 10. November wurden zudam Zehntausende Jüdinnen und Juden in Konzentrationslagern interniert – viele von ihnen kamen zu Tode. Die Reichsprogramnacht wurde und wird gelegentlich noch heute verharmlosend als Reichskristallnacht bezeichnet.