IDA e.V. auf Facebook
IDA e.V. auf Instagram
RSS Feed abonnieren

Internationaler Tag des Gedenkens an den Völkermord in Ruanda von 1994

07.04.2023 ganztägig

Der von der UN 2003 ausgerufene Gedenktag erinnert an die Menschen, die weltweit Völkermorden zum Opfer fallen und ermahnt die häufig mangelnde Aufklärung und Bestrafung in der Aufarbeitung. Dem Völkermord in Ruanda von 1994 fielen binnen 100 Tagen rund 800.000 bis 1.000.000 Menschen zum Opfer, so wurden etwa 75 % der ruandischen Tutsi ausgelöscht.