IDA e.V. auf Facebook
IDA e.V. auf Instagram
RSS Feed abonnieren
Filmtitel

Rechtsextrem – zwischen Schnuller und Springerstiefel. Vier Filmbeiträge

Beschreibung

Die rechtsextremistische Szene verändert sich: Hitler-Kult und Holocaust-Leugnung scheinen auf den ersten Blick passé. Stattdessen setzen die Rechten auf systematische Sozialarbeit mit sozial Schwachen. - und auf einen modernen Medienmix. Junge Intellektuelle versucht man über die Theorien der sogenannten "Dresdner Schule" an sich zu binden.

Hinter der vordergründigen Kritik an Globalisierung und dem neuen familienfreundlichen Image rechtsextremer Parteien stehen jedoch die alten nationalistischen und ausländerfeindlichen Ideologien. Die Wissenschaftler Jürgen W. Falter, Werner Patzelt und Richard Stöss analysieren deren neuen Erscheinungsformen. Wo liegen die Gefahren, wie kann man sich wehren? Die Beiträge auf dieser DVD geben tiefe Einblicke in die aktuelle rechte Szene. Mehr zu den einzelnen Filmen der DVD:

- Rechtsextremismus heute: Zwischen Schnuller und Springerstiefel (25 Min.)

Ein Dorf zeigt Mut (29 Min.)

Die rechten Antiglobalisierer (12 Min.)

- Wie Rechtsextreme ködern (16 Min.)

Drei der Filme sind online einsehbar unter www.politische-bildung.nrw.de

 

Quelle der Inhaltsbeschreibung: www.politische-bildung.nrw.de

Produktionsgesellschaft: Landeszentrale für politische Bildung NRW

FSK: 12


Regie
Produktionsjahr

2008

Spieldauer

82 Min.

Medientyp

DVD


Themen
  • Rassismus
  • Rechtsextremismus
Kategorien
  • Kurzdokumentation / Reportage
  • Dokumentarfilm
Verleih

Zurück zur Ergebnisliste