IDA e.V. auf Facebook
IDA e.V. auf Instagram
RSS Feed abonnieren
Filmtitel

Mama – Videokurzbeitrag über den Alltag eines Asylbewerbers

Beschreibung

Der Film MAMA ist Preisträger in der Kategorie "Die beste Vorstellung von Fremden" im Rahmen des Videowettbewerbs DEMOKRATISCHE WELTEN, der im Jahr 2008 vom Offenen Kanal Dessau ausgelobt wurde.

Er zeigt in knapp 10 Minuten emotional eindrücklich Ausschnitte des täglichen Lebens eines nigerianischen Asylbewerbers und lebt von der Mimik und Gestik des Hauptdarstellers und Autors Maman Salissou Oumarou. Im Dialog mit seiner Mutter erleben die Zuschauer das Aufeinandertreffen zweier Welten mit seinen komischen und tragischen Seiten und erhalten auf anschauliche Weise viele Informationen über das alltägliche Leben und die paradoxe Situation von Asylbewerbern in Deutschland.

Der Film, sowie alle Beiträge im Format DEMOKRATISCHE WELTEN sind für den Einsatz im Unterricht in der Sekundarstufe (Fächer: Ethik, Religion, Geographie, Geschichte, Sozialkunde) konzipiert und enthalten konkrete und umfangreiche Handreichungen, Unterrichtsblätter und Arbeitshilfen für LehrerInnen.

- Pädagogische Handreichung

- Der Film ist auf der DVD "Oury Jalloh" zu finden.

 

Quelle der Inhaltsbeschreibung: mediathek-dessau.de

Produktionsort, -gesellschaft: Dessau: Offener Kanal Dessau

FSK: -


Regie

Maman Salissou Oumarou

Produktionsjahr

2008

Spieldauer

9 Min.

Medientyp

DVD


Themen
  • Migrationsgesellschaft
  • Interkulturalität
  • Rassismus
Kategorien
  • Kurzdokumentation / Reportage
  • Lehr- / Lernmaterial
Verleih

Der Film ist in der <a href="http://www.vielfalt-mediathek.de/design/ida_mediathek/biblio.html?id=3443&amp;new_search_pid=" title="Zuletzt eingesehen: 05.05.2011">Vielfalt-Mediathek</a> erhältlich

Zurück zur Ergebnisliste