IDA e.V. auf Facebook

Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen

Dachverband Beratungsstellen Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt e. V.

Der VBRG e. V. ist der Bundesverband unabhängiger Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Deutschland. Auf der Webseite des Verbandes finden sich Informationen und Kontaktdaten sowie Links zu den einzelnen Beratungsstellen.

Dachverband Beratungsstellen Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e. V.

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e. V. (BAfF) ist der Dachverband der Behandlungszentren für Opfer von Menschenrechtsverletzungen und politischer Verfolgung.

Expertise Gesundheitliche Versorgung von Geflüchteten mit Traumafolgestörungen

In ihrer Expertise beleuchtet Lea Flory, wie sich die Lebenssituation traumatisierter Geflüchteter im Aufnahmeland auf ihre Erkrankung auswirkt und welche Maßnahmen für ihre adäquate Versorgung notwendig sind.

Beratungsstelle Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

Die unabhängige Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) unterstützt Personen, die Diskriminierung aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität erfahren haben. Beratungsstellen für Betroffene sind über das Informationsportal recherchierbar.

Telefonberatung SeeleFon für Flüchtlinge

Seit Oktober 2016 bietet der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen bundesweite Selbsthilfeberatung für Geflüchtete und Migranten zu psychischen Erkrankungen an. Die Telefonnummer 02 28 / 71 00 24 25 steht nun montags, dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie 14 bis 15 Uhr für Anrufe in deutscher, arabischer, englischer und französischer Sprache zur Verfügung.