IDA e.V. auf Facebook

IDA ist jetzt auch bei Instagram

Informationspakete für die ersten Abonnent:innen

Das Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) hat seinen Social-Media-Auftritt erweitert und bespielt nun auch einen eigenen Instagram-Kanal. Auf dem Account werden Neuigkeiten und Sharepics geteilt, Feier- und Gedenktage der Migrationsgesellschaft hervorgehoben sowie Trainer:innen oder Mitgliedsverbände des IDA vorgestellt. Auch die Projekte des IDA e. V. sowie aktuelle Bildungsangebote und Publikationen werden über den neuen Kanal beworben. Wer IDA folgen möchte, findet das Profil unter folgendem Link: www.instagram.com/ida_e.v

IDA möchte mit dem neuen Angebot seine Zielgruppen noch besser erreichen und vor allem jungen Multiplikator:innen Impulse für die rassismuskritische Bildungsarbeit und das Engagement für Demokratie und Vielfalt geben. Der Instagram-Auftritt ergänzt die Facebook-Seite des IDA unter www.facebook.com/idaev.de.

Zum Start des Instagram-Auftritts verteilt IDA Informationspakete mit hauseigenen Broschüren und weiteren Veröffentlichungen zu den IDA-Themenfeldern. Jede:r 31. Abonnent:in gewinnt und wird über Instagram benachrichtigt. Die Aktion geht bis zum 31.05.2021.