IDA e.V. auf Facebook

Praktika bei IDA

IDA freut sich über Praktikumsbewerbungen von Interessierten. IDA vergibt in der Regel je einen Praktikumsplatz im Frühjahr und im Herbst. Die übliche Dauer beträgt zwischen sechs und acht, bis maximal zwölf Wochen. Wir richten uns in erster Linie an Interessierte für Pflichtpraktika innerhalb von Studiengängen oder Praktika zur Berufsorientierung. Interessent*innen sollten das zweite Fachsemester abgeschlossen haben und einen fachlich ausgewiesenem Bezug zu den Themen des IDA mitbringen. Praxissemester für Studierende der Sozialen Arbeit oder Pflichtpraktika, bei denen die Betreuung durch eine*n ausgebildete*n Sozialpädagogin*en obligatorisch ist, können von uns nicht betreut werden.

Fragen rund um Praktika beantworten wir gerne unter Info(at)IDAeV.de oder 02 11 / 15 92 55-5.

IDA arbeitet aktiv daran, Chancengerechtigkeit und Diskriminierungsfreiheit sowie ein rassismussensibles und solidarisches Miteinander zu schaffen. Diese Aufgaben und Ziele können wir besser meistern, wenn in unserem Team Menschen mit diversen Erfahrungshintergründen vertreten sind. Daher begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind.

Um unseren Aufgaben und Zielen auch innerhalb von IDA gerecht zu werden, ermöglichen wir unseren Mitarbeiter_innen, sich kontinuierlich im Themenfeld Rassismus, De-/Privilegierung und Empowerment/Powersharing weiterzubilden. Der Arbeitsort ist nur begrenzt barrierefrei.